Beckham, Bieber und Rihanna

Posted on Posted in Tattoo Blog
Tattoos sind längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Das zeigt sich auch bei Menschen, die mehr im Mittelpunkt stehen, als andere. Zahlreiche Musiker, Schauspieler und Sportler sind tätowiert. Der Einfluss auf unsere Arbeit ist dabei nicht zu unterschätzen.

Reagieren Fans eigentlich darauf, wenn Promis ein neues Tattoo haben?
 
Aber hallo! Es ist vielleicht schwer nachzuvollziehen - aber wenn sich z.B. Rihanna eine neue Tätowierung stechen lässt, dann erleben wir in der Folgezeit eine extrem hohe Nachfrage nach genau diesem Motiv. Das Prinzip ist vermutlich kein anderes wie bei überfüllten Frisiersalons nach einem neuen Haarschnitt von Justin Bieber.
 
Welche Promis sind mit ihren Tätowierungen Trendsetter?
 
Bei den Jungs steht vor allem einer im Fokus: David Beckham. Egal was er macht, welche neue Frisur er hat, welche Kleider er trägt oder welche neue Tätowierung auf seiner Haut zu sehen ist - die Jungs feiern ihn. Und wir geben zu: Wir auch ein bisschen. David Beckham hat echt Stil ;-). Auch Dwayne ‚The Rock' Johnson kommt mit seinen Tattoos extrem gut an. Bestes Beispiel: Einfach mal seinen Namen googeln und die Suchmaschine schlägt sofort "Dwayne The Rock Johnson - Tattoo" vor. Bei den Frauen ist Rihanna die Nummer 1. Auffällig: Vor allem Musiker und Sportler sind echte Trendsetter.
 
Und dann stürmen die Fans euer Studio und wollen das gleiche Tattoo haben?
 
Das kommt schon vor. Auch wenn wir jetzt den einen oder anderen enttäuschen müssen: Das exakt gleiche Tattoo werden wir nicht stechen. Das hat mehrere Gründe. Erstens wollen wir bei den Tätowierungen immer einen eigenen Stil reinbringen, indem wir das Motiv vielleicht neu interpretieren. Und zweitens wäre das aus unserer Sicht auch eine Art von Diebstahl. Das ist im Prinzip nichts Anderes, als wenn man bei Google ein Foto für andere Zwecke verwendet - obwohl man nicht die Bildrechte dafür besitzt. Das akzeptieren und respektieren unsere Kunden übrigens auch voll und ganz. Und über das etwas abgeänderte Tattoo hat sich auch noch niemand beschwert. Im Gegenteil 🙂
 
Was waren die kuriosesten Promi-Tattoos die Mommy I'm Sorry gestochen hat?
 
Etwas richtig Kurioses haben wir ehrlich gesagt noch nicht erlebt. Ein Kunde wollte mal ein Porträt von Bob Dylan tätowiert haben - das ist ziemlich cool geworden. Auch Lemmy Kilmister von Motörhead haben wir schon auf die Haut gebracht. Und eine junge Frau wollte unbedingt ein Autogramm von Kool Savas tätowiert haben.
 
Hilft es der Tattoo-Branche, dass viele Promis tätowiert sind?
 
Definitiv. Wenn sogar Bettina Wulff tätowiert ist, dann zeigt das, dass Tattoos in der Mitte der Gesellschaft angekommen sind. Auch dank der Promis, die für viele Fans eine Art Vorbild sind.
 
P.S. Falls ihr Anregungen, Ideen oder Wünsche für Blog-Posts rund ums Thema Tattoo habt, schickt uns gerne eine Nachricht auf Facebook oder eine E-Mail an: jules@mommyimsorry.com